Werdegang

Photo by Sergej Güttlein

1985 in Bischkek (Kirgisistan) geboren

1991-2001 Mittelschule AGES-5 der Stadt Bischkek (Kirgisistan)
mit dem Zeugnis über den Mittelschulabschluss

2001-2006 Kirgisisch-Russische Slawische Universität (KRSU) Bischkek (Kirgisistan), Geisteswissenschaftliche Fakultät, mit dem Abschluss: Dipl.-Historikerin

2001-2006 Korrespondentin, verschiedene Zeitungen in Bischkek, Kirgisistan

2002-2003 Archäologische Expedition am Issyk-Kul-See (Kirgisistan)

2003 Praktikum im Nationalen Archiv der Republik Kirgisistan

2003-2004 Mittelschule der Stadt Bischkek (7.-9. Klassen),
Geschichtslehrerin

2003-2005 Schule der Zukünftigen Elite
(Invisible College, Stiftung „Soros-Kirgisistan“)

Fachrichtungen: 1. Geschichte, Forschungsthema: „Presse als historische Quelle“,
2. Psychologie, Forschungsthema: „Mechanismen zur Lösung von Konfliktsituationen“,
Bischkek (Kirgisistan), Abschluss mit Zertifizierung

2004 Praktikum im Historischen Museum der KRSU (Bischkek, Kirgisistan)

2004 Sommerschule „Religionswissenschaft für Fach- und Führungskräfte: Toleranz“ an der KRSU in Kooperation mit dem Institut für Weltkultur und DAAD, Abschluss mit einem Zertifikat

2004-2006 Moderatorin von Sendungen beim Radio in Bischkek, Kirgisistan

2005 Praktikum in der Mittelschule an der KRSU (Bischkek, Kirgisistan)

2006 Umzug nach Russland

2006 Wissenschaftlich-betriebliche Vereinigung für Rechenmaschinen und Informatik, Abschluss mit Zertifizierung in Buchhaltung und Besteuerung (Kasan, Russland)

2007-2009 Korrespondentin, verschiedene Zeitungen in Kasan, Russland

2007-2008 Seyton-Service GmbH, Kasan, Russland,
Leiterin der Verkaufsabteilung

2007-2009 Staatliche Universität für Kultur und Kunst Kasan (Russland),
Theatralische Fakultät, Studienfachrichtung „Regie“,
abgebrochen wegen Umzug

2007-2009 Hochschule für Fremdsprachen „Lingva“ in Kasan (Russland),
Übersetzerin / Englisch, abgebrochen wegen Umzug

2008 InKorm GmbH, Kasan, Russland, Verkaufsmanagerin

2009 Umzug nach Kirgisistan

2009 Sapatkom GmbH, Kirgisistan, Operator

2009 Universität Leipzig, Philologische Fakultät, Herder-Institut,
Wortschatzprojekt unter der Leitung von Prof. Dr. Erwin Tschirner,
Erstellung von Inhalten für das Lernwörterbuch: Erwin Tschirner (2010):
„Russisch: Grund- und Aufbauwortschatz nach Themen“, Cornelsen

2010 Umzug nach Deutschland

2010 geheiratet in Nordhausen, Deutschland

2011 Geburt des Sohnes Alexander in Leipzig, Deutschland

2012 Umzug nach Österreich

2012-2014 Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF),
Berlin/Leipzig, Endredaktion der Zeitschrift für Fremdsprachenforschung

2014 Geburt der Tochter Asalia in Wien, Österreich

seit 2015- Studentin an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien,
Kunsttherapeutin, MA

2015 Fritz Grassinger Halle, Wien, Kursleiterin,
Sportkurs mit 3-6 jährigen Kindern

2016 Praktikum in Kunsttherapie, Volontärin,
Sozialwirtschaftliche Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung
Assist“ gemeinnützige GmbH

2016 Praktikum in Kunsttherapie mit Flüchtlingskindern im Wohnheim
Kundmanngasse 25, 1030 Wien

2016 Praktikum in Kunsttherapie mit autistischen Kindern im
Kinderkompetenzzentrum Therapie Institut Keil GmbH,
1170 Wien, Bergsteiggasse 36-38

seit 2016- Praktikum in Kunsttherapie, Gestaltung und Durchführung von privaten Kunsttherapiestunden

2017- Praktikum in Kunsttherapie, Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto-Wagner-Spital und Pflegezentrum, Wien, 4.Psychiatrische Abteilung

seit 2017- selbständig, Kunsttherapie, Gestaltung und Durchführung von privaten Kunsttherapiestunden